Donnerstag, 20. August 2015

Ein Smoothie, tausend Bilder und so viele schöne Erinnerungen

Ich klicke durch die Bildergalerie auf meinem Laptop. Verschiedenste Bilder erwecken zahlreiche Erinnerungen. Ab und zu nehme ich einen Schluck aus meinem soeben zubereiteten Smoothie.
Vor über zwei Wochen war ich in Amsterdam...Was war das für eine Stadt... Irgendwie süß, aber auch so verrückt. Irgendwie so gemixt. Eigentlich wie mein Smoothie, denke ich.





Ein Tag voller Eindrücke und zu viel Sonne... Um diese Eindrücke zu sammeln und zu wahren mache ich Fotos oder kaufe Postkarten. Ich kaufe gern solche, die Bilder zeigen, die ich nicht bereits fotografiert habe.
Wie diese hier. Ich entdecke Amsterdam sofort in ihr. Bunt, verrückt, Anne Frank, Räder...


Die Farbe des Smoothies passt ja perfekt zu der Karte...eben ein Amsterdam-Smoothie..







 Für den Smoothie benötigt ihr nicht viele Zutaten :




- ein Schälchen voll Mango
- ein Schälchen voll Spinatblätter
- verschiedene rote Beeren ( ich habe die tiefgekühlte Variante genommen, da die Erdbeerzeit schon vorbei ist und mir die kleinen Beeren im Normalzustand momentan ehrlich gesagt zu teuer sind...)
- Wasser nach Bedarf
 -> ab in den Mixer!


 Er schmeckt echt super! Ich bevorzuge Fruchtsmoothies, wollte aber doch etwas Grünes dabei haben.


Wenn ihr schon einmal in Amsterdam wart, wie würdet ihr die Stadt beschreiben?

Ich wünsche euch einen bunten und verrückten Tag!





Herzlichst ♥,

Madame extraordinaire















Kommentare:

  1. Leider war ich noch nicht in Amsterdam, aber ich hatte es schon längst mal vor und muss das auf jeden Fall noch nachholen. Die Bilder sehen toll aus! :)

    LG Lydia°

    my-little-creative-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wirst du bestimmt noch eines Tages! ;)
      Lieb von dir!

      Löschen